Intranet matters

Die digitale Transformation der Arbeit

Published März 18, 2016 by Stephan Schillerwein

Am 27.02.2016 ist im ALPHA, dem Kadermarkt der Schweiz aus dem Hause des Tages-Anzeigers, als Leitartikel ein kurzer Beitrag von mir zur digitalen Transformation der Arbeit erschienen.

Der Artikel adressiert den Umstand, dass die digitale Transformation oder Digitalisierung heute in vielen Unternehmen einseitig als nach aussen gerichteter Veränderungsprozess behandelt wird. So wird beispielsweise die Schnittstelle zum Kunden zunehmend stärker digitalisiert, die hinter dieser digitalen Schnittstelle stehende Organisation funktioniert aber nach wie vor nach den alten Paradigmen des Industriezeitalters. Ein Zustand, der sehr offentsichtlich weit davon entfernt ist, die unglaublichen Potentiale des Digitalzeitalter wirklich zu nutzen.

Dementsprechend sollte die „Digital Business Transformation“ innen beginnen, denn nur was ein Unternehmen für sich selber mit einem hohen Reifegrad lebt, kann es auch gegenüber seiner Marktumwelt (Kunden, Lieferanten, …) glaubhaft vertreten.

Vollständiger Aritkel aus dem ALPHA:
Die digitale Transformation der Arbeit – neue Arbeitsweisen als Schlüssel zu mehr Mitarbeiterengagement und Unternehmenserfolg (PDF)

1 comment


  1. Lieber Stephan,

    vielen Dank für diesen Blogpost und dass du den Artikel aus dem ALPHA geteilt hast.

    Die digitale Transformation der Arbeit ist auch für mich (ich arbeite für einen Intranet Provider) ein sehr aktuelles Thema und ich nehme jede Möglichkeit gerne wahr, um up to date zu bleiben. 🙂

    VG,
    Fred


Write a comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *