Intranet matters

Einen Intranet Innovations-Tag im eigenen Unternehmen veranstalten – mit 'IBF 24'

Published April 3, 2008 by Stephan Schillerwein

Beim Thema Intranet wollen immer viele mitreden. Das ist auch gut und wichtig, doch leider häufig wenig Ziel führend. Neben politischen Aspekten (jemand will das Intranet z.B. in eine bestimmte, ihm persönlich vorteilhaft erscheinende Richtung drängen) und psychologischen Faktoren (veränderungsresistente Kollegen werden für jeden noch so guten Weiterentwicklungsvorschlag einen Grund finden, warum das nicht gemacht werden sollte) fehlt den Diskussionsteilnehmern häufig schlicht Wissen und Erfahrung.

So bleiben gute Ideen und innovative Ansätze auf der Strecke, weil sie für viele nicht richtig vorstellbar sind und deswegen Chancen und Nutzenbeitrag nicht gesehen oder verstanden werden. Kein Wunder, denn wer ausserhalb des Intranet-Teams hat schon in nennenswertem Umfang Erfahrung mit (anderen) Intranets und deren Möglichkeiten?
Selbst ein Kommunikationschef wird kaum dazu zu bewegen sein, sich bspw. auf einer Intranet-Konferenz über die neusten Entwicklungen ein Bild zu verschaffen (dazu hat er ja schliesslich auch seinen Intranet Manager), geschweige denn Mitarbeiter aus den Geschäftsbereichen oder der Unternehmensleitung.

Einige der besten Intranets live im eigenen Unternehmen erleben

Aber was wäre, wenn die Konferenz ins Unternehmen käme und die Möglichkeit bieten würde, einen eigenen Intranet Innovations-Tag um sie herum zu gestalten? Wenn alle Interessierten sich Einblicke in einige der innovativsten und besten Intranets verschaffen könnten, weltweit und in allen Zeitzonen?

Diese bisher einmalige Möglichkeit besteht am 18. und 19. Juni während 24 Stunden im Rahmen des ‘IBF 24’, einer virtuellen Online-Konferenz, veranstaltet vom Intranet Benchmarking Forum.
Während selbstverständlich auch eine ganz normale Teilnahme als Einzelperson (oder Intranet-Team) möglich ist, wurde der Event speziell daraufhin ausgerichtet, dass Unternehmen diesen Tag dazu benutzen können, um intern im erweiterten Kreise über das Intranet, seine Probleme und Schwachstellen, seine zukünftige Ausrichtung und innovative Möglichkeiten zu reflektieren. Und das, ohne den Schreibtisch, Meetingraum oder das Unternehmen verlassen zu müssen und mit völlig flexiblen Ein- und Ausstiegzeiten.

12 Intranet Live-Tours – z.B. von BBC, Nokia, IBM, SAP, Nissan, Microsoft oder BT -, Experten-Referate und interaktive Diskussionen erwarten die Teilnehmer. Die vollständige Agenda sowie Anmelde-Informationen finden sich auf der IBF 24-Website.

Stellen Sie sich vor: ein Intranet-Verantwortlicher kämpft schon seit langen für eine Neuausrichtung seines Intranets – ohne Erfolg. Nun erlebt sein CEO am IBF 24 ein Intranet das genau so ist, wie sich der Intranet Manager das vorstellt, und das erfolgreich sowie Nutzen stiftend bei einem grossen, bekannten Unternehmen im Einsatz ist. Er kann seine Zweifel und Fragen mit Leuten diskutieren, die irgendwann mal vor der gleichen Entscheidung wie er jetzt gestanden sind, den Schritt gewagt und gewonnen haben.

IBF 24 könnte so einen echten Innovationsschub für Intranets in Unternehmen weltweit auslösen.

Write a comment

Your email address will not be published.
Required fields are marked *

When submitting this comment by clicking the "Send" button, I consent that the above information and my automatically transmitted IP address will be saved permanently for any necessary contact, allocation in case of queries, in case of litigation and for the prevention of Abuse and crimes according to DSGVO.

Note: You can revoke this consent at any time by sending an email to info@schillerwein.net . Likewise, you can request the deletion of your data and your comment in the same way at any time. For more information please reed the Privacy Policy .